Heiner

Der Verein



Das Vereinswappen


Der Verein
Der Vorstand
Das Gewässer
Das Fischerfest
Die Angelsaison
Die Aufnahme
Aktuell
Der Angelsportverein Steinbach wurde im Februar 1981 in Steinbach am Donnersberg auf Initiative von neun Männern gegründet, die kurz zuvor die staatliche Fischereiprüfung abgelegt hatten.

Auf der Suche nach einem geeigneten Gewässer in einer gewässerarmen Region, gelang es schließlich, im Juni 1981 einen in der Nähe von Steinbach gelegenen Teich von der Kreisverwaltung Donnersbergkreis anzupachten.

Seitdem wächst die Anzahl der Vereinsangehörigen stetig an und beläuft sich zur Zeit bei 135 Mitgliedern aus der näheren und weiteren Umgebung.

Die Vereinsaktivitäten beschränken sich nicht nur auf das Angeln, sondern auch auf die Erhaltung, Wiederherstellung und Pflege der Natur sowie die Gesunderhaltung der Gewässer und den darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten.

Um dies in die Tat umzusetzen werden bis zu 1200 Arbeitstunden im Jahr zur Reinhaltung und Pflege der Gewässer abgeleistet.

Ein wichtiger Aspekt ist die Förderung der Jugend, die einen festen Platz im Vereinsgeschehen inne hat, wobei die Jugendlichen auch bei der Vorbereitung auf die staatliche Fischereiprüfung unterstützt werden.

Auf dem jährlichen Veranstaltungskalender stehen u.a. An -und Abangeln, Angelfahrten, Jugendzeltlager, Helferfest und Jahresabschlussfeier.
Den Höhepunkt des Jahres stellt allerdings das traditionelle Fischerfest im August dar, das inzwischen zahlreiche Freunde weit über die Ortsgrenzen hinaus gefunden hat.


Home

End of the line